Die Theatergemeinschaft Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf Duisburg gGmbH zählt seit ihrer Gründung 1956 zu den bedeutendsten Opernhäusern Deutschlands und hat sie sich zu einer der ersten Adressen für Musiktheater und Tanz in Europa entwickelt. An den beiden Spielorten, dem Opernhaus Düsseldorf und dem Theater Duisburg, die insgesamt rund 2.400 Zuschauern Platz bieten, werden jährlich über 260 Veranstaltungen angeboten.

Dem weltweit größten Solistenensemble gehören ebenso erfahrene und international renommierte Sängerinnen und Sänger an wie zahlreiche junge Künstlerinnen und Künstler, die von Düsseldorf und Duisburg aus ihre Karriere starten.

Große Klassiker der Opernliteratur – die Werke von Mozart, Verdi, Puccini und Strauss – gehören ebenso zum Repertoire der Deutschen Oper am Rhein wie Raritäten der Barockoper, wichtige Stücke der Moderne oder Auftragsarbeiten an Komponisten unserer Zeit.

Das Ballett am Rhein mit 45 Tänzerinnen und Tänzern zählt zu den führenden Compagnien Europas und wurde von der Zeitschrift tanz inzwischen vier Mal als "Kompanie des Jahres" ausgezeichnet.

 

Für Schüler, Studenten, Auszubildende und Freiwillige unter 28 Jahren gewährt die Deutsche Oper am Rhein eine Ermäßigung von 50 % auf den Kartenpreis. 60 Minuten vor Beginn der Vorstellungen gibt es "Last Minute Tickets" für 10 € an den Abendkassen. Für längerfristige Vergünstigungen bietet die Theatergemeinschaft mit der "Jungen 4er-Karte" flexibel einlösbare Gutscheine zum Festpreis.

www.operamrhein.de

Club-Treffen:

DEZ

07

Deutsche Oper
am Rhein

Hänsel und Gretel

Opernhaus – 18 Uhr

5 Euro

Anfahrt 

Opernhaus Düsseldorf
Heinrich-Heine-Allee 16 a // 40213 Düsseldorf

 

Das Opernhaus Düsseldorf liegt zentral in der Stadtmitte nahe der Heinrich-Heine-Allee. Hierhin gelangst du mit zahlreichen U-Bahn- und Bus-Linien. Solltest du mit dem Auto kommen wollen, kannst du die Parkhäuser Grabbeplatz und Kunsthalle nutzen. Diese liegen in unmittelbarer Nähe und bieten einen pauschalen Theatertarif an: 3 € (max. Parkdauer bis 1 Uhr) – der Parkschein muss am Automaten im Opernhaus (Garderobenhalle links, Richtung Hofgarten) im Laufe des Abends bezahlt werden.

ERLEBE DIE KULTURORTE

DEINER STADT

© 2019 Jugendrat Düsseldorf